Pressemitteilung

Eine Einladung des Propheten zu Palmsonntag

In dieser Osterzeit lädt Präsident Nelson die Welt ein, sich an Christus zu erinnern, seinen Lehren zu folgen und die Oster-Generalkonferenz der Kirche zu verfolgen

 

In einem am Palmsonntag 2021 veröffentlichten Video lädt der Prophet Russell M. Nelson von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage Menschen überall ein, sich an Ostern Jesus Christus zuzuwenden.

In der Woche vor Ostern bittet der Präsident der Kirche die Welt, „diese Karwoche wahrhaft heilig zu machen, indem Sie nicht nur an die Menschen denken, die beim Einzug Jesu nach Jerusalem jubelnd die Hände hoben, sondern auch an die Hände Jesu." In Jesaja 49:16 im Alten Testament stehen die Worte: „Ich habe dich eingezeichnet in meine meine Hände,“ - ein Versprechen, sagt Präsident Nelson, dass „[Christus] dich niemals vergessen wird“.

Präsident Nelson lädt die Menschen auch ein, „diese Woche etwas zu tun, um die Lehren [Jesu Christi] zu befolgen. Sie könnten noch aufrichtiger beten. Sie könnten jemandem vergeben oder einem Freund in Not helfen. Sie könnten heute eine neue geistige Reise antreten.“

Diejenigen, die an Ostern einen Ort suchen, an dem sie Gott verehren können, sind eingeladen, die virtuellen Generalkonferenz-Versammlungen der Kirche am Ostersonntag zu verfolgen, sagt der Prophet. „Bei der weltweiten Konferenz wird es Botschaften und Musik geben, die sich um Christus drehen. … [Wir wollen] Ihn verehren und preisen für den Frieden, die Hoffnung, das Licht und die Wahrheit, die Er uns bringt.“

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.