Pressemitteilung

Kirche Jesu Christi veröffentlicht digitale Version der Bibel auf Deutsch

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bietet seit Mittwoch, dem 26. Mai 2021, eine Bibelübersetzung auf Deutsch als digitale Version an. Sie ist auf der Kirchenwebsite sowie über die App Archiv Kirchenliteratur für Mobilgeräte kostenlos zugänglich.

German-BibleDownload Photo

Es handelt sich hierbei um die Menge-Übersetzung von 1939, welche öffentlich frei erhältlich ist. Diese Version wurde nach sorgfältiger Auswertung mehrerer Bibeltexte ausgewählt. Die digitale Veröffentlichung beinhaltet den gesamten Bibeltext und wird im Laufe der nächsten Jahre vom deutschen Sprachbüro der Kirche überarbeitet und unter anderem um Fußnoten, Querverweise und Überschriften ergänzt. Für den offiziellen Kirchengebrauch wird vorerst weiterhin die Einheitsübersetzung von 2016 als deutsche Bibelübersetzung verwendet.

„Wir freuen uns sehr, dass mit der Bibel nun der gesamte deutschsprachige Schriftenkanon digital zur Verfügung steht“, sagt Elder Erich W. Kopischke von der Gebietspräsidentschaft in Europa. „Wir hoffen, dass die Leser dadurch vermehrt Freude, Kraft und Inspiration durch die heiligen Schriften erlangen“, fügt er hinzu.

Neben der Bibel gehören das Buch Mormon, das Buch Lehre und Bündnisse sowie die Köstliche Perle zum Schriftenkanon der Kirche Jesu Christi.

Die ersten Übersetzungen der Bibel ins Deutsche datieren zurück bis ins 9. Jahrhundert. Vor 500 Jahren begann Martin Luther, beseelt vom Gedanken einer Heiligen Schrift, die allen zugänglich ist, mit seiner Übersetzung des Neuen Testaments aus dem Griechischen.

Der Schuldirektor Hermann Menge widmete sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts ebenfalls der Bibelübersetzung ins Deutsche. Der promovierte Philologe vereinte zwei unterschiedliche Übersetzungsansätze miteinander: besonders sinngetreu zu übersetzen und dabei nahe am Urtext zu bleiben.

Es gibt über 40.000 Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zusätzliche Quellen:

Artikel: Bibel

Verwandte Themen:

Artikel: Heilige Schriften

Hinweis an Journalisten:Bitte verwenden Sie bei der Berichterstattung über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bei deren ersten Nennung den vollständigen Namen der Kirche. Weitere Informationen hierzu im Bereich Name der Kirche.